Bewerbungsablauf

Bewerbungsabläufe bei diversen Programmen


Schüleraustausch

Vom Fernweh gepackt zog es im letzten Schuljahr 12.650 junge Menschen als Austauschschüler ins Ausland. Um Teilnehmer eines Schüleraustausches zu werden, sollten bestimmte Kriterien bei diversen Austausch-organisationen beachtet und erfüllt werden

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Der Bewerber muss bei der Abreise zwischen 15 und 18 Jahre alt sein. Sprachkenntnisse werden in der Regel nicht vorausgesetzt. Die Hauptbewerbungsphasen für die Sommer-abreise sind vom 1. September bis 15. Oktober des Vorjahres und für die Abreise Anfang des Jahres vom 1. März bis 15. Mai des Vorjahres.

EF High-School Year – EF Education First GmbH

Nachdem ein Auswahlgespräch (unverbindlich und kostenfrei) mit EF-Interviewern und ehemaligen Austauschschülern erfolgreich durchgeführt wurde, unterbreitet EF ein Vertragsangebot.

Folgende Auswahlkriterien werden bei diesem Interview berücksichtigt:

  • Persönlichkeit
  • Reife
  • Anpassungsfähigkeit
  • Toleranz
  • Flexibilität
  • hohe Motivation
  • befriedigende schulische Leistungen
  • Fremdsprachkenntnisse

TravelWorks – Travelplus Group GmbH

Der Bewerber muss in der Regel einen Notendurchschnitt und eine Englischnote von mindestens 3,0 haben. Das Alter des Bewerbers muss zwischen 12 und 19 Jahren liegen. Der Bewerber muss flexibel, motiviert, weltoffen, kompromissbereit und anpassungsfähig sein. Nach einer unverbindlichen Bewerbung werden die Schüler und ihre Eltern zu einem persönlichen Auswahl- und Informations-gespräch in eine Stadt in ihrer Nähe eingeladen. Anschließend erhält der Bewerber eine Buchungsgrundlage von TravelWorks die bei Interesse binnen zwei Wochen unterschrieben zurückgeschickt werden sollte.


Au-pair

Kinder betreuen, bei Hausaufgaben helfen, Essen zubereiten, Spielgefährte sein, Kinder zum Sport fahren, Tränen trocken und Geschichten vorlesen. Das und vieles mehr sind die Aufgaben eines Au-pairs. Wenn man Teil einer Familie im Ausland sein möchte, sollte man sich bei einer Organisation wie beispielsweise AIFS oder Stepin GmbH bewerben.

Selbstverständlich gelten auch bei den oben genannten Organisationen spezifische Voraussetzungen zur Bewerbung.

AIFS – American Institute For Foreign Study GmbH

Die Bewerbung bei dieser Organisation als Au-pair erfolgt online über ihre Website http://www.aifs.de. Sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind lädt die Organisation zum Einzelgespräch in der Wohnregion des Bewerbers ein.

Als Voraussetzungen für die Annahme gelten folgende Kriterien:

  • 18 bis 26 Jahre (USA)
  • 18 bis 29 Jahre (Kanada, China)
  • 18 bis 30 (Australien, Neuseeland)
  • mindestens 50 bis 200 Stunden Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • kinderlos
  • unverheiratet
  • Führerschein (außer für China)
  • Englischkenntnisse

Stepin GmbH – Student Travel and Education Programms International

Bei der Organisation Stepin wird nach Eingang der (vorerst unverbindlichen) Bewerbung ein Link an die Interessenten ein Link zum Upload der Bewerbungsunterlagen versendet. Sobald die vollständigen Bewerbungsunterlagen eingelangt sind findet ein persönliches bzw. telefonisches Interview statt. Wenn eine Familie am Au-pair interessiert ist, wird ein Skype- Termin vereinbart. Sind beide Seiten mit ihrem Gegenüber zufrieden, erhält das Au-pair eine schriftliche Bestätigung und weitere Informationen.

Voraussetzungen für die Annahme sind folgende Kriterien:

  • Volljährigkeit
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • Mittlere bis gute Englisch- oder Spanischkenntnisse (Chile)
  • Fahrpraxis (USA)

TravelWorks – Travelplus Group GmbH

Die Bewerbung muss mindestens vier Monate vor geplanter Ausreise auf http://www.travelworks.de abgegeben werden. Weiters findet je nach Land vorab ein Telefoninterview auf Englisch statt.

Als Voraussetzungen für die Annahme gelten folgende Punkte:

  • 18 bis max. 30 Jahre
  • gute Englischkenntnisse
  • mindestens 200 Stunden nachgewiesene Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Führerschein
  • medizinisches Gesundheitszeugnis
  • Nichtraucher
  • Kochkenntnisse von Vorteil

Sprachreisen

Sprachenlernen im Ausland, Sightseeing, Kultur und Freizeitaktivitäten – Sprachreisen sind ein beliebter Weg, Lernen mit Urlaub zu kombinieren. Bei der Bewerbung für eine Sprachreise sind folgende Kriterien zu beachten:

ESL – Sprachreisen

Diese Organisation hat keine besonderen Bewerbungskriterien. Je nach Programm gibt es jedoch Alterseinschränkungen:

  • Jugendsprachreise: 7 bis 17 Jahre
  • Erwachsenensprachreise: ab 16 Jahren, 30+, 50+

TravelWorks – Travelplus Group GmbH

Die Anmeldung erfolgt 6 – 8 Wochen vor Reisebeginn, aber auch kurzfristigere Anmeldungen sind möglich. Die Bewerber müssen mindestens acht Jahre alt sein und bei Erwachsenensprachreisen liegt das Mindestalter bei 16 Jahren. Bis auf wenige Spezialkurse sind keine Sprachvorkenntnisse erforderlich.

CAMPS International GmbH

Bei der CAMPS International GmbH erfolgt die Anmeldung online unter http://www.camps.de. Ebenfalls ist eine telefonische Anmeldung möglich. Nachdem die Anmeldung bei der Sprachorganisation eingegangen ist, wird eine schriftliche Buchungsbestätigung versendet. Nach ungefähr zwei Wochen vor Reisebeginn erhalten die Teilnehmer ein ausführliches Informationspaket inklusive wichtiger Reisedokumente. Die Teilnehmer sollten generell zwischen 10 und 17 Jahren alt sein.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: